Mittwoch, 5. Oktober 2016

DAS Rather Buchzentrum - Buchhandlung des Monats

Buchhandlung des Monats


( Oktober 2016)





Voller Tatendrang und mit jungem, frischen Wind eröffneten Markus Gickeleiter und Marco Vita
  am 29.08.2016 ihre neue Buchhandlung - das Rather Buchzentrum - in Düsseldorf.




Um euch die neue Buchhandlung etwas näher zu bringen, habe ich den Inhabern Markus Gickeleiter und Marco Vita einige Fragen gestellt, die sie mir gerne und ausführlich beantwortet haben.








 Wie und warum entstand die Idee zum Rather Buchzentrum?

 Markus Gickeleiter (Buchhändler) erbte nach dem Tod seines Vaters ein wenig Geld und fragte seinen guten Freund Marco Vita (IT-Branche), ob er nicht Lust hätte sein Kapital zu verdoppeln, um sich mit einer eigenen Buchhandlung selbständig zu machen. Nachdem Marco Vita Informationsmaterial zu Zahlen über den Buchhandel durchgearbeitet hatte, erklärte er sich einverstanden. Wir versuchen hier unsere eigenen Ideen aus unseren beiden Sparten zu kombinieren.




 Ihr habt das Ziel, die fortschrittlichste Buchhandlung Düsseldorfs zu werden. Was hebt euch von anderen anderen Buchhandlungen ab?

 

Weite Teile des Buchhandels bleiben hinter den aktuellen technischen Möglichkeiten zurück. Zwar haben viele Buchhandlungen eine eigene Website, aber noch recht wenige einen eigenen Web-Shop. Auch die sozialen Medien wie Facebook oder Twitter werden ignoriert.

E-Books und E-Reader werden eher selten angeboten, teilweise liegt dies am gering ausgeprägtem technischen Verständnis der älteren Buchhändler-Generation. Hier versuchen wir z.B. mit unserem Facebook-Auftritt sowie dem Online-Shop 

https://www.facebook.com/rathbuze/?ref=ts&fref=tshttp://vigibu.com/webapp/wcs/stores/servlet/KNVHomeStore/252205/4099276460822233274/-3

den Kunden zu zeigen, dass es möglich sein kann, Onlinehandel sowie stationäres Geschäft zu verbinden. 

 Weiterhin haben wir auch einen Hotspot im Geschäft welcher es uns ermöglicht E-Books direkt auf den eReader unserer Kunden zu laden, so dass es dem Kunden möglich ist E-Books direkt bei uns im Laden zu beziehen.






Habt Ihr ein Hauptzielpublikum?



 Eine Zielgruppe haben wir nicht. Wir wollen der Bevölkerung im Düsseldorfer Norden zeigen, was mit Literatur in all ihren Spielarten und Erscheinungsformen machbar und kombinierbar ist. 







 Erzählt etwas über die Planung > Standortsuche, Renovierung, Einkauf ect.



Bei der Standortsuche gingen wir auf zweierlei Art vor. Zunächst verzeichneten wir in einem Düsseldorfer Stadtplan alle Standorte von aktuellen Buchhandlungen und checkten dann die Lücken auf ihre Möglichkeiten. Desweiteren bekamen wir einen Tipp von einem Freund, uns Rath näher anzusehen.

Das Ladenlokal war von unserem Vermieter größtenteils renoviert worden. Im Schweiße unseres Angesichts strichen wir die Wände und Decken und säuberten die Fenster. Bei der Wahl der Einrichtung folgten wir dem schwedischen Modell. Trotz Markus Gickeleiters Befürchtung das die massive Häufung der Farbe Weiß die Kunden verschrecken könnten, waren diese jedoch von der Einrichtung durchweg begeistert. 













Bei der Buchauswahl ließ sich Markus Gickeleiter von seiner langjährigen Erfahrung, persönlichen Vorlieben und ehemaligen Bestseller-Listen leiten. Thematische Lücken werden durch Restauflagen und Mängelexemplare (Modernes Antiquariat) ergänzt.









Wer ist für die Schaufensterdeko verantwortlich?



Auch bei der Schaufensterdekoration folgten wir aus finanziellen Gründen erneut dem schwedischen Modell. Quadratische und rechteckige Regale in Modulbauweise werden passend zu jedem Thema immer neu in den Fenstern gruppiert. Die drei Fensterbereiche werden wöchentlich neu dekoriert. Die Vorgaben zu den Themen kommen aus dem Team und werden gemeinschaftlich umgesetzt.








Habt Ihr für die Zukunft Events geplant? Zb. Lesungen usw, wenn ja gibt es schon Termine?



 Für die Zukunft planen wir die verschiedensten Events von Lesungen und Poetry-Slams über Gruppen-Treffen und Spiele-Abende bis hin zu Tauschbörsen und Lese-Nächten. Termine gibt es noch keine, da wir uns langsam an jedes neue Segment herantasten, um das befürchtete Chaos auf ein Minimum zu reduzieren. 



  






 Was kann man bei euch noch kaufen außer Bücher/Hörbücher?



Im Moment umfasst unser Sortiment neben Büchern und Hörbüchern auch Kalender, Postkarten, Poster, DVDs und Spiele.








 Was lest ihr selber am Liebsten und spiegelt sich euer Lieblingsgenre beim Einkauf oder in der Deko wieder?



Markus Gickeleiters Vorliebe für Science Fiction spiegelt sich in einem eigenen Regal wieder. Auf den Einkauf hat es nur in so weit Einfluss, das sich herausstellte das es in Rath überraschend viele SF-Interessierte gibt.  









Wenn jemand in den Laden kommt und gar nicht weiß was er kaufen soll, wie helft ihr ihm auf die Sprünge das richtige Buch zu finden?



Verzweifelt nach literarischer oder informativer Lektüre Suchende begegnen wir aufgeschlossen und freundlich. In einem persönlichen Gespräch lernen wir die Wünsche und Sehnsüchte des Kunden kennen und versuchen, im günstigsten Fall, aus dem vorhandenen Bestand ein Buch für ihn zu finden oder ihn bei einer Bestellung zu beraten.










Seid ihr bei der Düsseldorfer Büchermeile dabei? 



Nächstes Jahr wollen wir uns nicht nur für die Büchermeile bewerben, sondern auch für den Bücherbummel, den Japan-Tag und das deutsch-französische Fest. Bei einer Zusage von Seiten der Veranstalter werden wir unsere Besonderheit diesen Events hinzufügen. 









Momentaner Buchtipp ?



Buchtipp für Thriller-Fans:


Die Stille vor dem Tod - Cody McFadyen - Smoky Barrett ist zurück / Nichts für schwache Nerven


Buchtipp für Literatur-Fans:


Du sagst es - Connie Palmen - Fiktive Kurz-Biografie der Ehe zwischen Sylvia Plath und Ted Hughes aus seiner Sicht / Macht Lust auf mehr von den beiden








Fühlt man sich hier nicht sofort zu Hause?
Der Ikea Charme macht die Buchhandlung sehr heimisch und persönlich. Ich denke das Rather Buchzentrum hat eine große Zukunft vor sich und wird mit Ihrem Konzept voll in den Herzen der Düsseldorfer landen.
Besonders die geplanten Events werden eine breite Masse an Intressenten anlocken - denn ich kenne keine Buchhandlung die zb. Lesenächte anbietet .
Ich bedanke mich recht herzlich bei Markus Gickeleiter und Marco Vita für die ausführlichen Antworten und den netten Kontakt - wir sehen uns !


Das Rather Buchzentrum findet ihr auf der
Westfalenstr 3
in 40472 Düsseldorf 

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. : 10 - 19 Uhr
Sa. : 10 - 16 Uhr

Kommentare:

  1. Waaaas? Ist mir ja völlig entgangen . Da muss ich gleich mal die Tage gucken gehen und vor allem shoppen. Das mit den Lesenächten und Tauschbörsen und so finde ich auch super. Und Free Wifi ist auch ne gute Idee .
    Schöner Post!
    Gruß Betty

    AntwortenLöschen
  2. Ja sehr cool, war auch schon da und bin total begeistert.Die rocken !

    AntwortenLöschen